Historische Baustoffe

  • innovative Optiken
  • antike Säulen
  • Stallfenster und aufwändig verzierte Türelemente
  • einzigartige Lampen und Wohnmöbel neu aufbereitet
  • Jahrhunderte alte Backsteine
  • Holzbohlen und alte Fachwerk-Balken zur Wiederverwendung als Deko-Elemente oder Regalböden
  • alte Bodenbeläge wie Zementfliesen und Dielenböden

Historische Baustoffe

Ob Schreiner, Tischler, Schmied oder Steinmetz - vor Jahren und Jahrzehnten noch fertigten Handwerksbetriebe Türen, Fenster, Handläufe, Dekorationsartikel sowie Boden- oder Wandbeläge von Hand. Über Tage und Monate dauerte die Herstellung dieser Wohn-Unikate.

Die so entstandenen Einzelstücke heben sich sowohl in ihrer handwerklichen Ausführung als auch in ihrer Erscheinung deutlich von modernen, industriell produzierten Baustoffen ab: Diese historischen Raritäten wieder zu verwenden und in ganz neuem, modernen Kontext wieder zu beleben, ist eine unserer Leidenschaften.


Gern stehen wir Ihnen beratend zum Thema historische Baustoffe zur Seite, kontaktieren Sie uns hier.